~Poems, Thoughts and Fantasys from Yourself~

Discussion in 'Your Anekdotes' started by Amanzia, Jan 22, 2015.

  1. Amanzia

    Amanzia Diamond

    Joined:
    Jan 16, 2015
    Messages:
    2,095
    Likes Received:
    210
    Trophy Points:
    61
    Gender:
    Female
    At the moment i have no idea, but we will see, what will happen. Write your poems, thoughts and fantasys here and share them with us in which language you like.

     
    • Winner Winner x 1
    Last edited: Jul 24, 2016
  2. Amanzia

    Amanzia Diamond

    Joined:
    Jan 16, 2015
    Messages:
    2,095
    Likes Received:
    210
    Trophy Points:
    61
    Gender:
    Female
    My head is empty, but i hear the sound of the Game. You thought, that you dont want to play that Game. Is it a Game or is it not a Game? Whatever it is, she noticed that she is fed up with it.

     
    • Creative Creative x 3
    • Like Like x 2
    Last edited: Jul 24, 2016
  3. jjl

    jjl nitrogen scrubber,

    Joined:
    Jan 4, 2015
    Messages:
    1,712
    Likes Received:
    370
    Trophy Points:
    81
    Haiku to my Former Swami
    Snow crunches, I squat
    I see Baba's full moon rise
    I cannot learn anymore
     
    • Creative Creative x 2
    • Winner Winner x 2
  4. Amanzia

    Amanzia Diamond

    Joined:
    Jan 16, 2015
    Messages:
    2,095
    Likes Received:
    210
    Trophy Points:
    61
    Gender:
    Female
    "Am I just the things i watch", she was asking herself?

     
    • Creative Creative x 4
    Last edited: Jul 24, 2016
  5. Amanzia

    Amanzia Diamond

    Joined:
    Jan 16, 2015
    Messages:
    2,095
    Likes Received:
    210
    Trophy Points:
    61
    Gender:
    Female
    Jetzt liegt sie hier in der Dunkelheit und glaubt schon fast nicht mehr daran, dass es noch etwas Positives für sie gibt. Das soll Leben sein, dachte sie still und leise bei sich. Sie hatte alles verlassen und langsam verließen sie alle. Sie ist frustriert, traurig und verzweifelt. Kein Lichtblick weit und breit. So vieles hatte sie probiert, doch jetzt ist sie da wo sie ist und das ist ein dunkles Zimmer mit einem Bett und einem Laptop. So langsam bekam sie das Gefühl, dass sie in nichts Erfolg hat, sie fühlte sich wie ein Looser umgeben in einer Welt von Leuten, die es einen Scheißdreck interessiert, wie es ihr geht und was sie braucht. Niemals in ihrem ganzen Leben hatte sie sich so allein und verloren gefühlt wie jetzt. Sie fühlte wie all Ihre Träume und Wünsche sich in Traurigkeit verwandelten. Niemand hatte sie jemals richtig verstanden, nicht mal ihre eigenen Eltern und das tat ihr immer verdammt weh. Auf der anderen Seite dachte sie so bei sich, Depressionen ändern auch nichts an deiner Situation. Sie merkte wie etwas anfing in ihr zu sterben, konnte aber nicht genau beschreiben was es war. Es war etwas gegen das sie sich innerlich wehrte es aufzugeben, etwas was sie schon oft bei anderen hatte sterben sehen. Sie war noch nicht bereit, aber kurz davor dieses Etwas zu verlieren, von dem sie nicht weiß was es ist, sie spürte nur immer wie weh der Gedanke tat dieses etwas loszulassen. Jetzt musste sie lustigerweise an ein Buch denken, was sie einmal las, es hieß "Lass los was Dich festhält". Sie hatte es verschenkt und wusste nicht mehr was drin stand. Sie dachte so bei sich, oft ist der Titel das beste an einem Buch und in vielen Situationen musste sie an Titel von Büchern denken, was sie wiederrum sehr amüsant fand. Sie ging auf die vierzig zu und erinnerte sich in diesem Moment an ein kleines Zimmer von Ihrer Oma in dem sie sich in ihrer Kindheit befand, dort hängte ein kleines scharzes Plastikschild, was aussah wie Schiefer mit einer goldenen Schrift darauf, auf der stand "Wenn Du denkst es geht nicht mehr, kommt von irgendwo ein Lichtlein her". Wo war dieses kleine Licht? Früher glaubte sie immer daran, aber jetzt verlor sie so langsam den Glauben daran. Sie wendete sich immer mehr und mehr von vielen Dingen ab, für die sie sich vorher interessierte, aber fragte sich gleichzeitig, was wohl das Neue sein würde, was auf sie zukommen würde. Schon kam wieder ein Hauch von Optimismus in ihr hervor, der zuvor ein kleines Unbehagen war. "Das Neue", schon wieder! So oft hatte sie gehofft in dem sogenannten "Neuen" ihre Erfüllung zu finden. Jedoch sah hinter dem Vorhang alles immer ganz anders aus. Sie fühlt sich verdammt, verdammt zu einem Leben ohne Möglichkeiten, aber ist das wirklich wahr? Vielleicht würde sie jetzt doch noch irgendwo ihre Erfüllung finden. Heißt es nicht, wer sucht, der findet? Ihre Suche scheint vielleicht für die meisten ungewöhnlich, aber sie war noch nicht bereit sich der Meinung der meisten anzuschließen, auch wenn das viele wahrscheinlich für verrückt halten oder herablassend auf Andersdenkende und Andershandelnde schauen. Tatsache ist, dass sie immer noch hier ist. Auf gut Glück für alle Andersdenkenden und Paradiesvögel, lasst Euch include me nicht unterkriegen. Es wird schon weiter gehen, auch wenn keiner mehr an Euch oder an mich glaubt und denkt dran, jeder macht mal die sogenannten Fehler, die nicht wirklich welche sind.

     
    Last edited: Jul 24, 2016
  6. Amanzia

    Amanzia Diamond

    Joined:
    Jan 16, 2015
    Messages:
    2,095
    Likes Received:
    210
    Trophy Points:
    61
    Gender:
    Female
    [​IMG]

    What is a home? Could you make your home your temple? However the situation is? There is something i have to find out, but for the moment i dont know what it is. Sometimes i dont know where to start, so maybe i dont have to know it. I let myself go, but what does it mean to let yourself go?Why are people trying to tell other people that they are not ok? Who are they to tell other people if they are ok or not. Blind, blind to see that some people have to find thereselfs and fix thereselfs, before they can start again for something "better". I always tried that others find me good, but in the end i was not happy with myself and now its so hard to find myself, to come back to myself. I am in a deep meditation, but the world around me dont understand that and sometimes i am in a conflict with it. Everyday is so different. Every moment can be so different sometimes. These are thoughts from a moment.
     
    • Creative Creative x 3
    Last edited by a moderator: Apr 8, 2015
  7. Amanzia

    Amanzia Diamond

    Joined:
    Jan 16, 2015
    Messages:
    2,095
    Likes Received:
    210
    Trophy Points:
    61
    Gender:
    Female

    Life is a jungle sometimes, isnt it? Sometimes people think that they do something good, but it can be poison for others. What a journey. Isnt it interesting our journeys? The journey of our lifes. Another thought of a moment.
     
    • Creative Creative x 2
    Last edited: Jul 24, 2016
  8. Amanzia

    Amanzia Diamond

    Joined:
    Jan 16, 2015
    Messages:
    2,095
    Likes Received:
    210
    Trophy Points:
    61
    Gender:
    Female
    You are waiting, waiting for a chance. Do you like to wait? No, you dont like it, but you have to. Before they asked you, if you have experience. Now they are asking you, why you have experience. This is the jobworld. Sometimes it feels unfair and how they are treating you is making you sad. In past you thought the world is yours and where are your opportunities now. The invisible words are "shut up" as much as you can. Do like you didnt feel, do like you didnt see (like the three monkeys). How do you want to feel?

    [​IMG]
     
    • Creative Creative x 2
    Last edited: Jul 24, 2016
  9. Amanzia

    Amanzia Diamond

    Joined:
    Jan 16, 2015
    Messages:
    2,095
    Likes Received:
    210
    Trophy Points:
    61
    Gender:
    Female

    You were always so near to the ticket. The ticket to paradise. Desire - for a place where you are save. The night is your friend. Like a sweet melody in the darkness. Its quiet and no one can make you sad anymore. I am not afraid, i am just waiting thats all, i am just learning thats all. If you dont want me here anymore, i will go. You dont need me. Faster please. Call me crazy, call me weak and your ideas will never be mine. You can call me strong, sometimes help the strong ones or dont do it, because they will handle it again. I am not what i was, you are wrong. Call me as you like, i will wake up again. "Dont Disturb" on a door and a carpet on the floor. Watching you and watching me, thats the place i want to be. Diamonds shining bright, thats right and inside outside i feel alive. There`s an invisible mask on my face, i will find my lovely place. Hope is dead, but dreams come true and let them call it hope. You are talking to a winner and there is no sinner in the world for a living winner. One day you want to kiss my ass, i know. Lost in words, thoughts and reality, this lost girl have an happy end and soon the Good is starting. Patience Patience little Lady. Now its starting 3 2 1 boom abrahadabra
     
    • Creative Creative x 3
    • Winner Winner x 1
    Last edited: Jul 24, 2016
  10. Amanzia

    Amanzia Diamond

    Joined:
    Jan 16, 2015
    Messages:
    2,095
    Likes Received:
    210
    Trophy Points:
    61
    Gender:
    Female
    I have to put it here, because its in my thoughts sometimes:

     
    Last edited: Jul 24, 2016